Keyboard


Keyboard lernen an der Musikschule Breitenfurt!

- Du willst ein Instrument spielen, dass die verschiedensten Klänge hervorzaubern kann?

- Du willst eine ganze Band mit Deinem Instrument zum Leben erwecken?

- Du möchtest die neuesten Hits aus Film und Fernsehen selbst spielen?

…mit dem Keyboard ist das alles möglich! Dieses Instrument erlebt seit vielen Jahren einen Aufschwung. Und das nicht zuletzt wegen der rasanten technischen Entwicklung: Die neue Generation besticht durch einen authentischen Klang. Außerdem sind diese Geräte zu erschwinglichen Preisen zu haben. Ab ca. 200 Euro kann man sich schon sehr gute Qualität erwarten.

Das Keyboard kann verschieden verwendet werden. Zum Beispiel klingt es wie ein „normales“ Klavier und kann auch so gespielt werden. Aber es gibt auch mehr als hundert verschiedene andere Klänge zur Auswahl, von der Flöte über Gitarre bis hin zu elektronischen Sounds.

Dann kann sich das Keyboard auch verwandeln und es erklingt eine ganze Band: Wir hören ein Schlagzeug, Gitarren, Orgeln und alles was dazu gehört! Einmal klingt es wie eine Rockband und dann wieder hört man einen Walzer. Es stehen neben den Sounds auch mehr als hundert verschiedene Rhythmen zur Auswahl.

Eine sehr wichtige Rolle spielt der Keyboarder in vielen Bands, da er mit den Klängen, die er aus seinem Instrument zaubert, sehr viel zum Sound einer Band beisteuert.





…wie das alles geht? An der Musikschule Breitenfurt kannst Du es erlernen!

Für Fragen und bei Interesse steht der Keyboard- und Klavierlehrer

Michael Krottendorfer
unter der Nummer 0699 11 282 331